Sportlerinnen setzen auf NATURAL IRON von art’gerecht

Was haben Nine Boller, Triathletin und Instagrammerin, Alicia Stolle, Handballerin und Ereleta Mementi, Fußballerin beim SC Freiburg, gemeinsam? Sie nutzen bereits NATURAL IRON, um ihre Eisenspeicher sanft aufzufüllen. Denn als Sportlerinnen – egal ob beim Training oder bei Wettkämpfen – wissen sie, dass sie jederzeit leistungsstark sein müssen. 

NATURAL IRON von art‘gerecht eignet sich für alle, die mit einem Eisenmangel zu kämpfen haben – besonders gut jedoch für Sportlerinnen. Denn gerade zwischen sportlicher Belastung und dem Eisenspeicherwert scheint es eine Verbindung zu geben: Wer mehrmals pro Woche trainiert, Wettkämpfe absolviert oder gar im Profisport aktiv ist, läuft Gefahr, einen niedrigen Eisenspeicherwert zu haben. Frauen leiden häufiger unter einem Eisenmangel als Männer – schon durch den monatlichen Blutverlust während der Periode. Und sie benötigen 1,5-mal mehr Eisen als Männer, um ihren täglichen Bedarf zu decken. Zudem essen Frauen meist weniger Fleisch, das aber wiederum als ein guter Eisenlieferant gilt. Die Profi-Sportlerinnen Alicia Stolle, Handballerin, Ereleta Mementi, Fußballerin und Nine Boller, Triathletin passen aus diesem Grund ihre Eisenaufnahme ganz gezielt an – mit NATURAL IRON.

Eisen ist unverzichtbar

Eisen ist als wichtiges Spurenelement an vielen Prozessen im Körper beteiligt und kann nicht vom Körper selbst gebildet werden. Das heißt: Es muss über die Nahrung aufgenommen oder supplementiert werden. Gerade für den Sauerstofftransport in unseren Muskeln wird Eisen benötigt, und zwar für die Bildung des Transport-Proteins Myoglobin. Fehlt das Spurenelement, leidet darunter der Sauerstofftransport durch unseren Körper. Mit unangenehmen Folgen: Werden unsere Zellen, Muskeln und Organe nur unzureichend mit Sauerstoff versorgt, schaltet der komplette Körper gewissermaßen „einen Gang runter“.  Ein absolutes No-Go für all diejenigen, die im Training und im Wettkampf die volle Power bringen müssen. 

Warum NATURAL IRON?

Wird Eisen supplementiert, ist häufig nicht die zugeführte Eisenmenge das Problem, sondern die Verträglichkeit und oft auch die mangelnde Fähigkeit des Körpers Eisen aufzunehmen und zu verteilen. An dieser Stelle setzt unser Produkt NATURAL IRON an: Die Kombination aus pflanzlichem Curryblatt-Eisen, natürlichem Vitamin C und Lactoferrin ist im Gegensatz zu anderen Eisenpräparaten sehr gut verträglich. Denn statt hochdosierter Eisensalze dient in NATURAL IRON von art’gerecht Curryblatt als pflanzliche Eisenquelle – es ist besonders reich an dem wertvollen Spurenelement. Zudem verbessert Vitamin C aus Hagebutten-Extrakt die Eisenaufnahme im Körper. Kombiniert werden diese Inhaltsstoffe mit dem Protein Lactoferrin, das als sogenanntes Transferrin für den Transport und die Umverteilung von Eisen verantwortlich ist. Ein weiterer Vorteil: Durch die magensäurestabile Kapsel kommen die Inhaltsstoffe erst an der Stelle im Körper zum Einsatz, an der sie auch wirklich benötigt werden.

Alicia Stolle – Handballspielerin
Ereleta Mementi – Fußballspielerin
Nine Boller – Triathletin

NATURAL IRON ist die optimale Möglichkeit, um einem möglichen Eisenmangel sanft zu begegnen, denn NATURAL IRON von art’gerecht sorgt für eine verbesserte Eisenaufnahme und ist sehr gut verträglich.

–  Reines Lactoferrin CLN® unterstützt die Eisenaufnahme im Blut

–  Pflanzliches Curryblatt-Eisen sorgt für bessere Verträglichkeit

–  Natürliches Vitamin C aus Hagebutten-Extrakt

Willst Du mehr über NATURAL IRON erfahren? In unserem Magazintext „Eisenmangel im Sport“ gibt es spannende Infos.

Hier geht’s direkt zum Produkt: NATURAL IRON