health nerds – Der Podcast über artgerechtes Leben

Wir sind health nerds für artgerechte Ernährung, Lifestyle und Gesundheit in einer immer stressigeren Welt. Und wir unterhalten uns gerne darüber und teilen unser Wissen mit Dir.

Es wird weihnachtlich in dieser Heilig-Abend-Episode unseres Gesundheits-Podcasts! Wir sprechen darüber, wie Körper und Geist ganz entspannt durch die stressigen Weihnachts-Schlemmertage kommen. Der wichtigste Ernährungstipp zum Fest: Keinen Stress machen wegen des Essens! Stattdessen sollten wir unseren Körper – vor allem unseren Darm – jetzt umfassend unterstützen, denn er leistet in den letzten Tagen des Jahres noch einmal Schwerstarbeit. Und das machen wir am besten durch Supplementierung von Verdauungsenzymen, Vitamin D und dem Anti-Stress-Wundermittel überhaupt: Safran! Für unseren Health Nerd die einzige legale Droge der Welt. Unser Gast sorgt für den perfekten Geschmack in dieser Episode: Der deutsche Bio-Spitzenkoch Simon Tress steht und lebt für gutes und gesundes Essen. Simon ist ein wahrer Genussbotschafter: Er war Mitglied der deutschen Nationalmannschaft der Köche, kocht ausschließlich regional und in seine Töpfe kommen nur Bio- und Demeter-Produkte, zum Teil vom eigenen Hof. Liebe art’gerecht – Health Nerds Fans – es ist angerichtet.

Höre jetzt Episode #7

Unsere health nerds

In dieser Episode mit dabei: Unser health nerd und Gründer Daniel. Wir möchten ihn Dir kurz vorstellen.Wir haben ein Team voller health nerds aus unserem Science Team. Unseren Gründer Daniel und Matthias und möchten wir Dir kurz vorstellen.

Gründer Daniel Reheis

Therapeut für klinische Psychoneuroimmunologie, Physiotherapeut, Wissenschaftler.

„Bereits seit 10 Jahren beschäftige ich mich mit artgerechter Ernährung und dem artgerechten Lebensstil, kombiniert mit meinem wissenschaftlichen Ansatz: der Psychoneuroimmunologie (PNI). Zu Beginn habe ich weltweit nach passenden Produkten für meine Kunden gesucht. Zufrieden war ich mit dem bestehenden Sortiment jedoch nicht, weshalb ich die Notwendigkeit darin sah, eigene Produkte zu entwickeln. Mit einem wissenschaftlichen Team und starken Partnern konnten wir 2017 art´gerecht gründen – mit einer breiten Produktpalette, perfekt abgestimmt auf den Menschen und basierend auf wissenschaftlichen Daten.“