health nerds – Der Podcast über artgerechtes Leben

In unserem Gesundheitspodcast geht es diesmal ums „Trainieren im Winter“ – und zwar draußen an der frischen Winterluft. Ist kalte Luft schädlich für unsere Lungen? Sollte ich schwitzen trotz Wind und Wetter oder riskiere ich dadurch eher eine Erkältung?

Zu Gast ist Ironman Andi Dreitz, einer der erfolgreichsten Triathleten Deutschlands. Für ihn gibt es kein schlechtes Wetter – sein Training führt ihn das ganze Jahr raus in die Natur. Zusammen mit Matthias Baum aus dem health nerds Wissenschaftsteam gibt Andi seine ganz persönlichen Trainings-Tipps und verrät, wie wir jetzt im Winter unser Immunsystem optimal stärken und dadurch gesund und fit bleiben.

Außerdem klären wir die Klamotten-Frage: Was ziehen wir an beim Trainieren im Winter? Andi Dreitz schwört auf seine 10-Grad-Regel – wie die funktioniert und viele weitere Geheimtipps vom Ironman-Sieger 2017 hören wir in dieser Episode.

art’gerecht, health nerds! Mensch, einfach erklärt.

Höre jetzt Episode #33


Unsere health nerds

In dieser Episode mit dabei: Unser health nerd Matthias. Wir möchten Dir ihn kurz vorstellen.

Matthias Baum

Head of Science & Clinical Research. Gesundheitswissenschaftler, Therapeut für klinische Psychoneuroimmunologie, Heilpraktiker, Physiotherapeut, Trainer, Clinical Research Associate.

„Seit mehr als zwölf Jahren bin ich im medizinischen und therapeutischen Umfeld diverser Bereiche tätig: Von Notfallmedizin über Therapie in Kliniken und Praxen, inklusive Prävention und Gesundheitsförderung, bis hin zu Tätigkeiten als Dozent im Gesundheitswesen. Das gibt mir heute einen breiten Blick auf alle notwendigen Ebenen in der Betreuung, Beratung und Behandlung von Patienten für individuelle Gesundheit, Wohlbefinden und einen artgerechten Lebensstil.“

Vorheriger ArtikelBunte Gemüse-Chips
Nächster ArtikelGefüllte Pilze