Start Darmgesundheit

Darmgesundheit

Weißt Du, welche Lebensmittel wirklich gegen Verstopfung helfen? Hier erfährst Du es, lies doch mal rein.

Zugegeben, jeder hat mal Blähungen und gelegentlich entweicht dabei etwas Luft. Meist wird das hingenommen und wenig hinterfragt. Dauerhafte Blähungen sind jedoch oft ein Zeichen, unserer Verdauung etwas mehr Beachtung zu schenken – besonders dann, wenn die Flatulenzen unangenehm riechen. Welche Ursachen dahinter stecken und wie...
Als Stoffwechselzentrale ist die Leber in zwei Blutkreisläufe eingebunden – als einziges Organ außer dem Herz. Sie hat weit mehr Aufgaben als die Entgiftung allein und leidet, wenn wir uns ungesund ernähren. Denn Probleme mit der Leber treten nicht nur durch Alkoholkonsum auf. Mit über 500...
Auf Reisen, bei Stress oder nach ungewohntem Essen kommt es häufig zu Verstopfungen. Wer davon betroffen ist, hat oft mit Symptomen wie Unwohlsein, Blähungen und unter Umständen Bauchschmerzen oder Krämpfen zu kämpfen. Bis der Darm wieder in Schwung kommt,...
Die Darm-Hirn-Achse beschreibt die wechselseitige Beziehung zwischen unserem Darm und dem Gehirn. Hierbei helfen eine Vielzahl an Kommunikationswegen, wie das Nerven- und Hormonsystem. Wie man aber neuerdings weiß, kommuniziert auch unser Mikrobiom fleißig über verschiedene Wege mit unserem Darm...
Unsere DNS ist wie die Festplatte eines Computers, auf der all unsere Baupläne, die unsere Eltern uns vererbt haben, gespeichert sind. Die Gene sind einzelne Abschnitte dieser DNS, auf der bestimmte Merkmale, wie z. B. die Augenfarbe, fix vorgegeben...
Probiotika sind wortwörtlich in aller Munde, denn wir nehmen diese lebenden Mikroorganismen meist über unsere Nahrung oder auch als Nahrungsergänzung zu uns. Aus der aktuellen Forschung geht immer deutlicher hervor, dass probiotische Kulturen einen Effekt auf unterschiedliche Erkrankungen haben...
Bist Du nach dem Essen oft müde? Sehnst Du Dich nach Süßem und bringt auch die x-te Tasse Kaffee nicht mehr den gewünschten Effekt? Du wirst schlecht gelaunt – oder gar zur Diva, wenn Du Hunger hast? Gerne würdest...
Mit Blick auf die Evolution steht eines fest: Wir haben noch nie so viel und so oft gegessen wie heute. Da unsere Vorfahren nicht kontinuierlich Nahrung zur Verfügung hatten, mussten sie zwangsläufig regelmäßig fasten. Unser Stoffwechsel ist daher an...
Leaky Gut bedeutet übersetzt soviel wie undichter Darm. Der Darm ist ein hoch komplexes System, das in verschiedenen Wechselbeziehungen zu unserem Organismus steht und durch viele Faktoren gestört werden kann – insbesondere durch bestimmte Nahrungsbestandteile oder schädliche Substanzen aus...
Das menschliche Immunsystem hat erheblich dazu beigetragen, dass wir uns über die gesamte Welt angesiedelt haben und uns an die jeweiligen Umwelteinflüsse anpassen konnten. Egal ob Hitze und Kälte, Gifte oder eine Infektion, z. B. durch Bakterien oder Viren...