health nerds – Der Podcast über artgerechtes Leben

Wir sind health nerds für artgerechte Ernährung, Lifestyle und Gesundheit in einer immer stressigeren Welt. Und wir unterhalten uns gerne darüber und teilen unser Wissen mit Dir.

Unser Thema dieses Mal: Entgifte Deinen Körper

Zusammen mit unserem Gast Johannes Strate widmen wir uns dem Thema Entgiftung.
Verschiedensten Belastungen, wie z.B. Stress, Umweltgiften oder die „modernen“ Ernährung bedeuten Schwerstarbeit für Leber, Nieren und Darm, denn über diese Organe versuchen wir, die Schadstoffe wieder loszuwerden. Hier können wir unseren Körper jedoch aktiv unterstützen!

Johannes ist nicht nur erfolgreicher Sänger und Frontmann der Band Revolverheld – er ist auch überzeugt davon, dass Entgiften unser Wohlbefinden nachhaltig positiv beeinflussen kann und tut dies daher regelmäßig. Er verrät unserem Moderator Felix m Gespräch, worauf er in dieser Zeit bewusst verzichtet, welche körperlichen Veränderungen er feststellt und wie er das Thema in seinen turbulenten Alltag als Rockstar und Familienvater integriert hat.

Von unserem health nerd Matthias lernen wir, warum wir den BMI getrost vergessen können, dass Zero- & Light-Produkte nicht gesünder sind und wir lieber Wasser statt Milch trinken sollten. Wir erfahren ebenfalls, warum Intermittierendes Fasten die Entgiftungsmechanismen unserer Zellen anregt und warum es beim Entgiften wichtiger ist, das Richtige zu essen, als einfach nur zu verzichten.

Höre jetzt Episode #10

Unsere health nerds

In dieser Episode mit dabei: Unser health nerd und Gesundheitswissenschaftler Matthias. Wir möchten ihn Dir kurz vorstellen.

Matthias Baum

Head of Science & Clinical Research. Gesundheitswissenschaftler, Therapeut für klinische Psychoneuroimmunologie, Heilpraktiker, Physiotherapeut, Trainer, Clinical Research Associate.

„Seit mehr als zwölf Jahren bin ich im medizinischen und therapeutischen Umfeld diverser Bereiche tätig: Von Notfallmedizin über Therapie in Kliniken und Praxen, inklusive Prävention und Gesundheitsförderung, bis hin zu Tätigkeiten als Dozent im Gesundheitswesen. Das gibt mir heute einen breiten Blick auf alle notwendigen Ebenen in der Betreuung, Beratung und Behandlung von Patienten für individuelle Gesundheit, Wohlbefinden und einen artgerechten Lebensstil.“