health nerds – Der Podcast über artgerechtes Leben

Wir sind health nerds für artgerechte Ernährung, Lifestyle und Gesundheit in einer immer stressigeren Welt. Und wir unterhalten uns gerne darüber und teilen unser Wissen mit Dir.

In dieser Episode sprechen wir über “ein Jahr Corona“: Was weiß die Wissenschaft inzwischen über das Virus und seine Auswirkungen, welche belastbaren Erkenntnisse gibt es tatsächlich über die Pandemie und wie geht es weiter? Und – besonders spannend: Unser health nerd Daniel Reheis hat Corona bereits durchgemacht. Er berichtet über seine Erfahrungen und Learnings: Warum er auf den Verlust von Geschmack- und Geruchsinn gerne verzichtet, sich über Fieber aber gefreut hätte. Außerdem sprechen wir übers Impfen, über Mythen, Ängste und Hoffnung. Wir beantworten viele Hörerfragen unserer Podcast-Community und geben konkrete Tipps, wie wir unser Immunsystem – gerade jetzt – fit halten können und so unsere körpereigene Abwehr optimal in Alarmbereitschaft versetzen.

Höre jetzt Episode #13

Unsere health nerds

In dieser Episode mit dabei: Unsere health nerds Felicia und Gründer Daniel. Wir möchten sie Dir kurz vorstellen.

Gründer Daniel Reheis

Therapeut für klinische Psychoneuroimmunologie, Physiotherapeut, Theologe.

„Bereits seit 10 Jahren beschäftige ich mich mit artgerechter Ernährung und dem artgerechten Lebensstil, kombiniert mit meinem wissenschaftlichen Ansatz: der Psychoneuroimmunologie (PNI). Zu Beginn habe ich weltweit nach passenden Produkten für meine Kunden gesucht. Zufrieden war ich mit dem bestehenden Sortiment jedoch nicht, weshalb ich die Notwendigkeit darin sah, eigene Produkte zu entwickeln. Mit einem wissenschaftlichen Team und starken Partnern konnten wir 2017 art´gerecht gründen – mit einer breiten Produktpalette, perfekt abgestimmt auf den Menschen und basierend auf wissenschaftlichen Daten.“

health nerd Felicia Fischer

Felicia Fischer

Science & Clinical Research Team
Gesundheitswissenschaftlerin & Komplementärmedizinerin

Felicia war als Therapeutin für ganzheitliche Medizin in der Praxis und als Ausbilderin tätig und engagiert sich bei artgerecht für den Expertenaustausch zwischen Ärzten, Therapeuten und Apothekern sowie in der Entwicklung interdisziplinärer Therapiekonzepte für Bereiche der Primär- und Sekundärprävention und dem Profisport.